•  
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
    1/9

    Formatentwicklung Digital Bauhaus Summit

    Der Digital Bauhaus Summit versammelt einmal im Jahr 150 Kreative, Forscher und Kulturschaffende in Weimar, um die Philosophie des Bauhauses zu aktualisieren und über die politischen Dimensionen der Gestaltung zu sprechen. In seinem vierten Jahr widmet sich der DBS 2017 unter der Überschrift "Being Modern" dem Modernen in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die zweitägige Veranstaltung diskutierte "Modern sein" als ästhetische Praxis und als Lebensgefühl, in der digitalen Kultur wie in Architektur und Urbanismus, in den Künsten wie in Mode, Design und anderen angrenzenden Disziplinen.
    In Zusammenarbeit mit der ZIA.

    — Konzeption
    — Kuration
    — Corporate Design
    — Website
    — Medienadaptionen

  •  
     
    Fotocredit: Norman Konrad
     
     
    Fotocredit: Norman Konrad
     
     
    Fotocredit: Norman Konrad
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
    1/13

    Imagekampagne für Freiwilligendienst kulturweit
    Der internationale Kultur-Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission bietet Menschen zwischen 18 bis 26 Jahren die Möglichkeit, sich für sechs oder zwölf Monate in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik zu engagieren.
    Panatom begleitete die Bewerbungsphase im Herbst 2016 mit einer umfassenden Kampagne rund um die Geschichten dreier kulturweit-Alumni. Authentische Portraits in Bild und Text, eine umfassende grafische Aufbereitung und die duale Kommunikation in web und print machen die Erfahrungen eines freiwilligen Auslandsjahr einem breiten Publikum erleb- und nachvollziehbar. 

    Strategie
    Konzeption
    Socialmedia
    Print
    Web
    Anzeigenschaltung

  •